11.10.11

Schäpp-Niggurath

Ein neues Mönsterchen erblickt das Licht der Welt. Sein Ziel: Dem Wahnsinn einen Namen geben.

Und solange übt es hat schonmal den total irren Blick und verfeinert seine Kopfnüsse mit Marillensoße.




Wenn sich allerdings eine "unschudlige" Katze sich ihm in den Weg schmeißt passiert folgendes:



Omnomnom!

Kommentare:

  1. waaaaaaaaaaaaaaahhhhh!
    waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah!
    ich mein: wahhhhhh!
    omg ist das abgefahren, ich will es flüschen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich wusste, dass dir das gefällt XD! Und es muss dich unbedingt mal besuchen kommen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen liebe Ermelyn!
    Ich habe dir einen kleinen Award verliehen, weil ich deine Draan und den Fuchs so schön finde :)
    Schau doch mal vorbei!
    Alles Liebe
    Lepi

    AntwortenLöschen
  4. ICH! WILL! AUCH! EINS!!!!!!!

    (Fünf? Tausend? WILL!)

    AntwortenLöschen
  5. guten rutsch, flüschi! sag mal deinem herrchen und frauchen, dass sie sich hier ne flasche limoncello abholen sollen, die für sie hier rumsteht und den kühli blockiert.
    dein seestern

    AntwortenLöschen